Markenschuhe – mehr als die Summe ihrer Einzelteile ...

Schuhe gelten heute als eine der wichtigsten Produktgruppen im Portfolio einer Modemarke. Ihre Komplexität verlangt eine hohe Kompetenz, Kreativität, Know-how und Disziplin aufseiten des Lizenznehmers sowie Kooperationsbereitschaft, Toleranz und Vertrauen seitens des Lizenzgebers.

Eine strategisch geplante und professionell umgesetzte Diffundierung einer Modemarke in den Schuhbereich kann maßgeblich zu ihrer Vielseitigkeit beitragen. Die besondere Qualifikation und Differenzierung der Hamm Market Solutions liegt in ihrer einzigartigen internationalen Strukturkompetenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette:

  • Markenverständnis & Marktforschung
  • Produktentwicklung & Design
  • Beschaffung & Produktion
  • Marketing & internationaler Vertrieb
  • Logistik
  • Markenmanagement

Dieses 360° Marketing bildet den Kern unseres Leistungsspektrums und ebnet den Weg für die Entwicklung erfolgreicher Markenschuhe im europäischen und im internationalen Markt.

Erste Lizenzmarken, deren Erfolg unsere Handschrift tragen

Als Vorläufer der heutigen Hamm Market Solutions GmbH & Co. KG übernahm die Shoe Company Handelsgesellschaft innerhalb der Hamm Gruppe im Jahre 1990 die erste Lizenz einer Modemarke für Damen- und Herrenschuhe im europäischen Markt. Der Transfer der Marke Marc O’Polo in den Schuhbereich begründete ein völlig neues Marktsegment.

Einige Jahre später konnte die Hamm Market Solutions weitere Partner aus dem internationalen Modemarkengeschäft gewinnen: Tommy Hilfiger, Tom Tailor, Peak Performance sowie aktuell Napapijri und Gant.